Gudhook Sierra #4

Heute stand der anstrengendste Teil unseres Abschnittes von Techachipi bis Walker Pass auf dem Programm. Mehr als 1.200 Höhenmeter und wieder bisschen über neunzehn Meilen Strecke, kombiniert mit einer erhöhten Temperatur… vermutlich immer noch wesentlich kühler als üblich, aber dennoch warm. Nah acht Meilen und vor dem großen Anstieg gab es einen Wasser Cache… ohne diese Caches wäre das ganze Unterfangen wesentlich komplizierter. Seit gestern Mittag liefen wir wieder durch eine wüsten Landschaft, die wir am höchsten Punkt heute wieder verlassen haben und hoffentlich die komplette PCT Wüste hinter uns haben. Ab mittags ging es wieder durch diesem wunderschönen, duftenden Nadelwald. Morgen sind es nur noch zehn Meilen bis zum Walker Pass und bis zu einem möglichen Hitch nach Lake Isabella wo meine Nummer 1 Priorität ein Laden mit Softdrinks + refills sein wird… Sprite bis zum Überlaufen!!!!!!

1 thought on “Gudhook Sierra #4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.