Home

Hallo, willkommen auf meinem Blog über meine Wanderung auf dem 2.650 Meilen langen Pacific Crest Trail durch Kalifornien, Oregon und Washington.

Meine Reise liegt zwischen meinem (abgeschlossenen) Studium und dem Start meines Arbeitslebens. Ein mal noch auf eine große Reise gehen die man sich sonst so einfach nicht leisten kann. Und warum nur einfach so durch die Welt Gondeln wenn es einen wunderschönen, abwechslungsreichen National Scenic Trail durch die USA gibt, den man entlanglaufen kann, und dabei durch Wüstenlandschaften, Pinienwälder, Hochebenen, hoch alpine Gebirgsketten und noch mehr Wälder laufen darf.

Alles was dazu benötigt wird ist eine permit, ein Rucksack, Schlafsack, Schlafmatte, ein Zelt, Essen und trinken. Minimalistisch. Ach ja und die Ausdauer zwischen 15 und 25 Meilen am Tag zu laufen. Klang in meinen Ohren ganz entspannt.

Ich freue mich auf jeden Leser der meine Reise verfolgt und die Geschichten genießt.

Falls ihr Fragen habt, bitte einfach über das Kontaktformular oder als Kommentar unter den Beiträgen Posten.

Beiträge versuche ich alle zwei bis drei Tage zu veröffentlichen.

Viel Spaß 🙂

Blog

Casa De Luna

Heute ging es bis zur Casa De Luna. Lockere zwölf Meilen bis zur Straße von der wir die restlichen zwei Meilen per Anhalter gefahren sind. Der Hauptanstieg heute war in der Früh und super angenehm zu laufen. Nach knapp Dreieinhalb Meilen war der höchste Punkt des Tages schon erreicht und die ersten Sonnenstrahlen brachten es …

Leaving Hiker Heaven

Nach nur einem Nero sind wir wieder aus dem Hiker Heaven ausgewandert bzw haben uns im halb neun ins „Zentrum“ von Agua Dulce fahren lassen… Hiker Heaven ist toll, nur waren andere Hiker recht laut und rücksichtslos, selbst nach der Bettruhe um halb zehn. Deshalb gab es heute eine frühe Abreise. Aber ein frühes verlassen …

Hiker Heaven

Heute standen ganze zehn Meilen auf den Tagesplan, also vom Acton KOA bis zum Hiker Heaven in Agua Dulce. Die Nacht haben Simone und ich Cowboy campend verbracht. An sich war die Nacht sehr angenehm bis auf den Amtrak der alle paar Stunden am Campingplatz vorbei fuhr und bei mehreren unbeschrankten Bahnübergängen seine Ankunft signalisieren …

About me

Hi,

mit diesem Blog möchte ich meine Reisen bzw. meine nächste große Reise dokumentieren.
Wo geht es hin? Wie die Tagline unter dem Blog-Titel schon verrät ist diese große Reise der Pacific Crest Trail.
Aber was ist der PCT? Der PCT ist ein ca. 4.300km langer Fernwanderweg im Westen der USA und entlang des Sierra Nevada-Gebirges (Kalifornien) und der Kaskadenkette (Nord-Kalifornien, Oregon, Washington) verläuft.

Über die letzten zwölf Jahre hab ich neben einer Ausbildung mein Studium in der Informatik bestritten und beendet und bevor das wahre Arbeitsleben anfängt geht es noch ein mal für ein halbes Jahr in die Wildnis (offgrid).
Viel Spaß beim Lesen der Berichte ab April.