Zurück übern Kearsarge

Meile: 789
Gelaufen: 0.1 + 7.3 Kearsarge Pass Trail

Diese nächste Etappe bis zum Vermilion Valley Resort 90 Meilen bzw. sogar bis nach Mammoth Lakes wurde von Simone geplant. Ergebnis hierbei ist, dass unsere Tagesetappen von 20 Meilen der letzten Woche auf 13-17 gekürzt worden sind. Dh die nächste Woche wird schön entspannt. Simone kann ihre Schultern ausruhen und die Erkältung kurieren und ich schau, dass meine Knie wieder weniger motzen. Und eventuell schaff ich es ein paar schöne Aufnahmen mit meiner Kamera zu machen nachdem ich jetzt ja mehr Zeit zwischen dem wandern habe.

Der Aufstieg vom Onion Valley Trailhead zum Kearsarge Pass war sehr schön, ein kleinwenig warm (in Bishop wurde es heute laut Wetterbericht an die 38 Grad warm) aber toll. Tausend Höhenmeter auf über sechs Meilen. Fast so wie den Breitenberg hoch nur nicht so steil.

Über den Mittag lagen wir an einem kleinen Bergsee in den ich zu meinem Bedauern nicht reingegangen bin. Wir beide hatten nicht so den drive. Aber bereut hab ich die ganze Zeit. War aber zu sonnig… meine zarte Haut verträgt die Sonne in dieser Intensität nicht.

Zurück auf dem PCT sind wir nur noch drei Schritte zur nächsten Campsite gelaufen und haben unsere Lager aufgebaut. Heute mit Zelt aber ohne regen fly. Mal sehen ob die Nacht bisschen gemütlicher wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.