Swimmingpool

Meile: 955.2

Gelaufen: 19.3 + 0.6 (Trail bis und vom Toulumne Meadow Shop)

Heute stand ein verhältnismäßig flacher Tag an. 19.9 Meilen und nur 600 Höhenmeter. Die meisten der Meilen heute bis zum späten Nachmittag gab es so gut wie keine Moskitos.

Es ist spürbar, dass wir uns zur Zeit durch ein Gebiet begeben, dass von Autos super erreichbar ist und auch noch in einem so herrlichen Nationalpark sind. Überall sind Tagestouristen unterwegs, Jogger und Wochenendwanderer, die ersten Zwei jeweils mit ausladenden Parfüm-Wolken.

Unsere Mittagspause habe wir kurz unterhalb des ersten Tuolumne Wasserfalls verbracht. Hier wehte ein toller Wind über die ganze Zeit. Vermutlich gab es deswegen so wenige bzw gar keine Mücken. Die Nähe zum Fluss haben wir gleich ausgenutzt und genossen im kalten Flusswasser ein entspanntes Mittagsbad. So habe ich mir die High Sierras vorgestellt: ohne Mücken, an der richtigen Stelle und mit perfektem Wetter.

Heute früh im Store haben wir uns ein zweites Frühstück gegönnt und im Nachhinein leider erfahren müssen, dass zwei weitere bekannte Gesichter den Trail verlassen werden. Vor zwei Wochen haben wir schon mitbekommen, dass die „Blue Sisters“ (zwei Freundinnen aus der Schweiz) wegen Shin Splins und Heimweh abbrechen und heute waren es die „Gretels“ (zwei Zwillinge aus Schleswig). So was ist immer schade, aber auf so einem Trail unvermeidlich. Ihnen waren die Mücken hier in den Sierras zu viel und was vermutlich noch ausschlaggebender war ist, dass sie sich in den letzten Tagen immer ausgelaugt gefühlt haben. Zumal beide Partien so eine Aura ausgestrahlt haben als ob sie’s auf jeden Fall bis Kanada schaffen würden.

Am Zeltplatz erwartete uns Nightcrawler mit einem Lagerfeuer. Das Leben ist schön!

Eine Antwort auf „Swimmingpool“

  1. …. und die Tagestouris haben Euch wahrscheinlich als zombieähnliche Wesen angestarrt – oder sie kennen den besonderen „Duft“ bereits und haben sich deshalb so eingenebelt.
    Tja, Trailabgänger wird es sicherlich noch mehr geben, für solch eine Strapaze ist nicht jeder Körper gemacht.
    Und weiter mit den tollen Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.