Long story…

… short. Heute stand nur ein kurzer Umzug von einem Hostel in das nächste an. Danach Wäsche waschen und resupplyen.

Und ja… abends nach einer sehr leckeren Portion Gnocchi vom Italiener von der anderen Straßenseite sind wir wieder zum Bier trinken gegangen.

Tony war auch wieder zur Stelle und wie es der Zufall wollte wurden wir nach dem ersten Bier wieder zu zwei/drei weiteren eingeladen.

Eine Antwort auf „Long story…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.