Old PCT

Meile: 2118.7

Gelaufen: 21.8

Um fünf Uhr klingelte der Wecker um den Aufbruch aus der Timberline Gegend anzukündigen.

Vor der Mittagspause haben wir einen kleinen Abstecher über den alten PCT und die Ramona Wasserfälle gemacht. Das war ein wirklich schöner Anblick.

Der alte PCT hatte eine Information, dass der Weg für Tiere (Pferde etc) wegen Erdrutsche und ungesicherte Wege gesperrt ist und Hiker unter großer Sorgfalt eventuell den Weg begehen könnten. In unseren Augen unglaublich übertrieben, denn wir haben nichts von Erdrutschen oder desgleichen gesehen. Keine Ahnung was die Mitarbeiter des US Forestservice da geraucht haben um die Warnung aufzustellen.

Vier Meilen vor unserem anvisiertem Camp sind wir auf Trailmagic gestoßen. Vater und Sohn aus Portland sind den zweiten Tag im nichts und versorgen Hiker mit Soda, Bier und frischen Früchten. Ich bin heute der erste Hiker der die Magie empfangen darf.

Während ich hier wartete und mit den Angeles und anderen Hikern redete traf bisschen später auch Simone ein und noch mal ein klein wenig später Cribbage. Seit Shasta läuft er alleine da Hobbit nicht mehr wollte. Dem Armen hat man abgesehen, dass sie ihm fehlt. Cribbage und Hobbit waren die zwei Hiker denen ich vor South Lake Tahoe meine Ersatz Zahnbürste gab und jetzt beim nachlesen muss ich feststellen dort erwähnt zu haben, dass es zwei Australier seien. Stimmt nicht… beide kommen aus Arizona. Ups.

Jedenfalls hat er dann später mit und gecampt, war noch gerührter weil wir eine halbe Stunde mit dem Abendessen auf ihn gewartet haben und hat uns dann nah Arizona eingeladen sobald unsere PCT Reise zu Ende ist. Arizona mit einem Ausflug zum Grand Canyon und einer Rim to Rim Wanderung.

1 thought on “Old PCT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.